Im Rahmen der diesjährigen Weihnachtsaktion „Spende statt Kundengeschenke“ unterstützt SALT AND PEPPER gleich zwei soziale Einrichtungen – den Deutschen Kinderschutzbund sowie Werkstätten für Menschen mit Behinderungen. Mit dem Konzept „Einmal spenden, zweimal helfen“ übergibt SALT AND PEPPER Produkte, die von Menschen mit Behinderungen gefertigt wurden, an fünf Einrichtungen des Deutschen Kinderschutzbundes. Der Gesamtbetrag von 10.000 Euro wurde auf fünf Verbände deutschlandweit aufgeteilt, die sich je nach Bedarf Spielzeuge, Sportutensilien oder ähnliches aus regionalen Werkstätten ausgesucht haben.