SALT AND PEPPER bringt deutsche Ingenieurskunst ins Reich der Mitte

Gründung einer eigenen Gesellschaft schafft Grundlage für weiteres Wachstum

Bremen, 18.02.2016 – Seit 2015 ist SALT AND PEPPER bereits in China tätig. Nun hat das Bremer Unternehmen, das als Fortschrittspartner der Industrie in den Bereichen Engineering, Management Beratung und Software Entwicklung tätig ist, seine Aktivitäten in China in einer eigenen Gesellschaft gebündelt. Mit der Gründung der „SALT AND PEPPER (Deyang) Engineering Consulting Partnership (LLP)“ schafft das Unternehmen die Grundlage für die weitere Expansion in China.

Der erste Auftrag kam Anfang 2015 von einem chinesischen Zulieferer, der für zwei große deutsche Automobilhersteller Stanzteile produziert. Innerhalb von 12 Monaten, die mit einer gründlichen Analysephase begannen, hat das SALT AND PEPER Team vor Ort wichtige Prozessschritte optimiert, die Werkzeugentwicklung geleitet und als Interim Manager die Gesamtverantwortung des Werkes übernommen. Zudem konnte ein Qualitätsmanagement implementiert und die Gesamtanlageneffektivität nachhaltig optimiert werden.

Mit der Gründung der SALT AND PEPPER (Deyang) Engineering Consulting Partnership (LLP) in der Millionenstadt Deyang kann das Unternehmen der erhöhten Nachfrage chinesischer Kunden nach seinen Leistungen auch zukünftig gerecht werden. Aktuell ist SALT AND PEPPER mit sieben Mitarbeitern in China vertreten. Im laufenden Jahr ist ein weiterer Aufbau des Teams vor Ort geplant, das sich sowohl aus deutschen als auch chinesischen Mitarbeitern zusammensetzt.

Marko Schluroff, Geschäftsführer der SALT AND PEPPER Holding GmbH, der für das Geschäft in China verantwortlich zeichnet, sagt: „Die Expansion nach China und die Gründung der eigenständigen Gesellschaft sind für SALT AND PEPPER wichtige Meilensteine. Der Markt bietet eine große Nachfrage nach unserem kompletten Leistungsspektrum. Mit der Eröffnung unserer chinesischen Niederlassungen werden wir unser Team vor Ort kontinuierlich vergrößern.“

Neben der Niederlassung in Deyang verfügt SALT AND PEPPER über ein weiteres Büro in der nordchinesischen Stadt Jilin.

Pressekontakt
Anna Augar / Manager Marketing & Kommunikation SALT AND PEPPER Holding GmbH & Co. KG Fahrenheitstraße 11 / 28359 Bremen
+49 (421)691070-24
a.augar@salt-and-pepper.eu
www.salt-and-pepper.eu

Über SALT AND PEPPER
SALT AND PEPPER entwickelt fortschrittliche Technologie- und Software-Lösungen und erbringt wertschöpfende Beratungsleistungen für die Industrie. Das Unternehmen beschäftigt rund 350 Ingenieure, Informatiker und Management Consultants an deutschlandweit neun Standorten sowie zwei Standorten in China. SALT AND PEPPER ist in drei Kompetenzfeldern tätig: Im Bereich Technology Consulting erbringt das Unternehmen on- und offsite Engineering und agiert als umfassender Entwicklungspartner zur Stärkung der Innovationskraft seiner Kunden. Im Management Consulting optimiert SALT AND PEPPER Prozesse und Systeme anhand erprobter Methoden in einem gemeinsamen, lösungsorientierten Vorgehen. Im Bereich Software Solutions entwickelt das Unternehmen im eigenen Kompetenzzentrum individuelle Software-Lösungen sowie eigene Produkte. Gegründet 2008 bedient SALT AND PEPPER mittlerweile sieben Zukunftsbranchen, darunter die Automobilindustrie, der Maschinen- und Anlagenbau, die Energiebranche und die Luft- und Raumfahrtindustrie. Zahlreiche OEMs und Unternehmen wie Miele, Claas, Rheinenergie, ZF, KUKA und EWE greifen auf die Kompetenzen des Unternehmens zurück.

PDF Download