SALT AND PEPPER Software Solutions auf der CeBIT 2016

Bremen, 02.03.2016 – Die Software Sparte der SALT AND PEPPER Gruppe ist starker Partner der Industrie, wenn es um die Vernetzung und Digitalisierung von Prozessen geht. Im Kontext Industrie 4.0 entwickelt die SALT AND PEPPER Software GmbH & Co. KG individuelle Softwarelösungen zur Effizienzsteigerung sowie eigene Produkte. Auf der CeBIT präsentiert das Unternehmen innovative Virtual Reality Anwendungen, eine Retrofit-Lösung für Bestandsanlagen u.v.m.

Die SALT AND PEPPER Software GmbH & Co. KG mit Sitz in Osnabrück wird auf dem Gemeinschaftsstand A 36 des Landes Niedersachsen in Halle 5 vertreten sein. Das Unternehmen ist Spezialist für individuelle Software-Lösungen für die Industrie, die in einem agilen Entwicklungsprozess kundenspezifisch und in partnerschaftlicher Zusammenarbeit entwickelt werden.

Auf der CeBIT wird SALT AND PEPPER Software Solutions zudem folgende Lösungen und Produkte präsentieren:

Virtual Reality (VR)
Eine wesentliche Aufgabe der Produktentwicklung im Bereich Virtual Reality ist die Planung der späteren Montage. Die SALT AND PEPPER Applikation für eine virtuelle Bauraumuntersuchung „inReach VR“ lädt CAD-Objekte und erfasst die Bewegungen des Nutzers in Echtzeit. Das entstehende Körpermodell wird innerhalb der virtuellen Umgebung genutzt, um Kollisionen mit Bauteilen zu erkennen und visuell kenntlich zu machen. Auf diese Weise lässt sich eine kostenintensive, nachträgliche Optimierung von Montageprozessen verhindern. Ein VR-Exponat auf dem SALT AND PEPPER Stand demonstriert diese Anwendung anschaulich.

Shop Floor Monitoring System (SFMS)
In vielen Fertigungsprozessen mangelt es an Transparenz, so dass bestehende Probleme mit Kosten, Qualität oder Durchsatz ungelöst bleiben. Mit ihrem Shop Floor Monitoring System bietet SALT AND PEPPER Software Solutions eine Retrofit-Lösung für die temporäre Installation in bereits bestehende Anlagen an. Auf Grundlage von Schwingungsanalysen können Maschinenzustände erkannt oder Ereignisse detektiert werden. Über smarte Sensoren werden Daten an ein Backend-System in der Cloud geliefert, in Echtzeit ausgewertet, für spätere Analysen in Datenbanken hinterlegt und durch eine webbasierte Anwendung visualisiert. Ohne Eingriffe in das Zielsystem lassen sich somit Betriebsdaten aufnehmen, die eine Einschätzung der Gesamtanlageneffektivität und deren anschließende Optimierung ermöglichen.

Bonsai
SALT AND PEPPER präsentiert ein innovatives Produkt, das einen gelernten, aber stark verbesserungswürdigen Arbeitsprozess optimiert, der sowohl in der Wirtschaft als auch der Wissenschaft alltäglich ist. Was für eine Software das genau ist? Lassen Sie sich überraschen und besuchen Sie uns auf der CeBIT!

Pressekontakt
Anna Augar / Manager Marketing & Kommunikation
SALT AND PEPPER Holding GmbH & Co. KG
Fahrenheitstraße 11 / 28359 Bremen
+49 (421)691070-24
a.augar@salt-and-pepper.eu
www.salt-and-pepper.eu

Über SALT AND PEPPER Software Solutions
Die SALT AND PEPPER Software GmbH & Co. KG ist starker Partner für die Vernetzung und Digitalisierung industrieller Prozesse. Im Kontext Industrie 4.0 entwickelt das Unternehmen individuelle Softwarelösungen zur Effizienzsteigerung und Erhöhung der Wertschöpfung. Von Softwareanwendungen für die Integration neuer Hardware über die Vernetzung von Maschinen bis hin zur Interaktion von Mensch und Maschine – das Leistungsspektrum ist umfassend und auf die Bedürfnisse der Kunden ausgerichtet. Darüber hinaus entwickelt das Unternehmen eigene Software Produkte, u.a. im Bereich Virtual Reality.

Über die SALT AND PEPPER Gruppe
SALT AND PEPPER entwickelt fortschrittliche Technologie- und Software-Lösungen und erbringt wertschöpfende Beratungsleistungen für die Industrie. Das Unternehmen beschäftigt rund 350 Ingenieure, Informatiker und Management Consultants an deutschlandweit neun Standorten sowie zwei Standorten in China. SALT AND PEPPER ist in drei Kompetenzfeldern tätig: Im Bereich Technology Consulting leistet das Unternehmen on- und offsite Engineering und agiert als umfassender Entwicklungspartner zur Stärkung der Innovationskraft seiner Kunden. Im Management Consulting optimiert SALT AND PEPPER Prozesse und Systeme anhand erprobter Methoden in einem gemeinsamen, lösungsorientierten Vorgehen und erhöht auf diese Weise die Wertschöpfung seiner Industriekunden. Im Bereich Software Solutions entwickelt das Unternehmen im eigenen Kompetenzzentrum individuelle Software-Lösungen sowie eigene Produkte. Gegründet 2008 bedient SALT AND PEPPER mittlerweile sieben Zukunftsbranchen, darunter die Automobilindustrie, der Maschinen- und Anlagenbau, die Energiebranche und die Luft- und Raumfahrtindustrie. Zahlreiche OEMs und Unternehmen wie Miele, Claas, Rheinenergie, ZF, KUKA und EWE greifen auf die Kompetenzen des Unternehmens zurück.

PDF Download