Neue Leitung für SALT AND PEPPER Technology in Hamburg

Markus Wolfgramm übernimmt Verantwortung für den Standort

Markus Wolfgramm, Niederlassungsleiter Hamburg, SALT AND PEPPER Technology

Hamburg, 06.04.2017 – In der Technologieberatung SALT AND PEPPER gab es einen Wechsel am Hamburger Standort. Markus Wolfgramm übernahm zum 01. April 2017 die Position des Niederlassungsleiters von Kai Bergmann, der nun als Regionalleiter die übergreifende Verantwortung für die Standorte Hamburg und Osnabrück innehat. Der Dipl. Ing (FH) Markus Wolfgramm ist seit 2011 im Unternehmen und hat bereits verschiedene Positionen durchlaufen. Für den Standort Hamburg plant er im gerade gestarteten Geschäftsjahr ein stabiles Wachstum.

Markus Wolfgramm startete seine Karriere bei der SALT AND PEPPER als Technology Consultant und übernahm unter anderem Projekte im Sondermaschinenbau. Aufgrund seiner vertrieblichen Stärken wechselte er innerhalb des ersten Jahres in eine interne Position bei SALT AND PEPPER und baute als Teamleiter die Sparte Maschinenbau am Standort Hamburg auf. Ende 2015 wurde er zum stellvertretenden Niederlassungsleiter und übernimmt nun die komplette Verantwortung für den Standort.

„Ich freue mich auf die neue Herausforderung“, sagt Markus Wolfgramm. „Die Metropolregion Hamburg hat großes Potential für unser on- und offsite Engineering Geschäft. Es ist eines meiner Ziele, dieses in den kommenden Jahren weiter zu erschließen.“

SALT AND PEPPER Technology beschäftigt in Hamburg rund 60 Mitarbeiter. Acht Mitarbeiter sind kürzlich vom Geschäftsbereich Technology Consulting in das Schwesterunternehmen SALT AND PEPPER Software gewechselt, das zum 1. April 2017 einen Standort in Hamburg eröffnet hat. Für das laufende Geschäftsjahr plant Wolfgramm ein Teamwachstum von rund 10 Prozent.

SALT AND PEPPER Technology bedient am Standort Hamburg ein breites Kundenportfolio mit Unternehmen aus der Luftfahrt, der Medizintechnik, der Schifffahrt, dem Sondermaschinenbau, der Windkraft und der Automobilindustrie. Das Unternehmen ist dadurch unabhängig von einzelnen Kunden. Diese wiederum profitieren von branchenübergreifendem Wissenstransfer.

Pressekontakt
Anna Schulze-Smidt / Manager Marketing & Kommunikation
SALT AND PEPPER Holding GmbH & Co. KG
+49 (421)691070-24

Über die SALT AND PEPPER Gruppe 
SALT AND PEPPER entwickelt fortschrittliche Technologie- und Software-Lösungen und erbringt wertschöpfende Beratungsleistungen für die Industrie. Das Unternehmen beschäftigt rund 500 Ingenieure, Informatiker und Management Consultants an deutschlandweit neun Standorten sowie zwei Standorten in China. SALT AND PEPPER ist in drei Kompetenzfeldern tätig: Im Bereich Technology Consulting erbringt das Unternehmen on- und offsite Engineering-Services und agiert als umfassender Entwicklungspartner. Im Management Consulting begleiten wir unsere Kunden bei der dynamischen Weiterentwicklung ihres Unternehmens, indem wir die Chancen neuer Technologien erkennen und nutzbar machen. Im Bereich Software Solutions werden im eigenen Kompetenzzentrum individuelle Softwarelösungen und -produkte entwickelt. Gegründet 2008 bedient SALT AND PEPPER mittlerweile sieben Zukunftsbranchen, darunter die Automobilindustrie, den Maschinen- und Anlagenbau, die Energiebranche und die Luft- und Raumfahrtindustrie. Zahlreiche OEMs und Unternehmen wie Miele, Claas, Rheinenergie, ZF, KUKA und EWE greifen auf die Kompetenzen des Unternehmens zurück.