Leadership Development Congress findet bei SALT AND PEPPER statt

SALT AND PEPPER Software Solutions stellt historisches Bürogebäude zur Verfügung

4. Leadership Development Congress in Osnabrück

Osnabrück, 25.07.2017 – Am 21. September 2017 findet der vierte Leadership Development Congress (LDC) in Osnabrück statt. Das etablierte Format beschäftigt sich in diesem Jahr mit der Wechselwirkung zwischen Selbstführung und Teamwork. Der Kongress findet in den neuen Büroräumlichkeiten von SALT AND PEPPER auf dem Gelände der ehemaligen Winkelhausen-Kaserne statt.

Im Mai dieses Jahres hat SALT AND PEPPER Software Solutions die neuen, innovativ gestalteten Büroraume in dem historischen Gebäude bezogen. Die besondere Atmosphäre in dem Backsteinbau und das unmittelbare Zusammenspiel aus alt und neu bieten einen optimalen Rahmen für den diesjährigen LDC. Der konvertierte Komplex kann von den Teilnehmern in zwei Führungen besichtigt werden.

Um das Thema des diesjährigen LDC aus verschiedenen Blickwinkeln zu beleuchten, werden erfolgreiche Praktiker zu Wort kommen; gleichzeitig werden wissenschaftliche Erkenntnisse berücksichtigt.

Keyspeaker sind Hans-Bernd Kamps, Geschäftsführer der Kommunikations- und Eventagentur tolimit GmbH, und Dr. Claudia Nicolai, Akademische Direktorin der School for Design Thinking / Universität Potsdam.

Ergänzend gibt es vier Thementankstellen, die den Teilnehmern verschiedene Impulse zum Thema ermöglichen.

In den Pausen sorgt Anja Termöllen von business fitness für aktive Entspannung.

Pressekontakt
Anna Augar / Manager Marketing & Kommunikation
SALT AND PEPPER Holding GmbH & Co. KG
+49 (421)691070-24

Über SALT AND PEPPER Software Solutions
Die SALT AND PEPPER Software GmbH & Co. KG ist ein modernes Software-Entwicklungshaus. Als Partner der Industrie realisiert das Unternehmen individuelle Softwarelösungen sowie Softwareprodukte zur Digitalisierung und Vernetzung. Das umfassende Leistungsspektrum reicht von Anwendungen für die Integration neuer Hardware über die Vernetzung von Maschinen bis hin zur Interaktion von Mensch und Maschine. SALT AND PEPPER Software Solutions wendet agile Entwicklungsmethoden an und legt den Fokus immer auf die beste Lösung für den Kunden. In der Produktentwicklung sind Virtual Reality Anwendungen im Industriekontext einer der Schwerpunkte. SALT AND PEPPER Software Solutions beschäftigt rund 70 Mitarbeiter in Osnabrück und Hamburg.

Über die SALT AND PEPPER Gruppe
SALT AND PEPPER entwickelt fortschrittliche Technologie- und Software-Lösungen und erbringt wertschöpfende Beratungsleistungen für die Industrie. Das Unternehmen beschäftigt mehr als 500 Ingenieure, Informatiker und Management Consultants an deutschlandweit neun Standorten sowie zwei Standorten in China. SALT AND PEPPER ist in drei Kompetenzfeldern tätig: Im Bereich Technology Consulting erbringt das Unternehmen on- und offsite Engineering-Services und agiert als umfassender Entwicklungspartner. Im Management Consulting begleiten wir unsere Kunden bei der dynamischen Weiterentwicklung ihres Unternehmens, indem wir die Chancen neuer Technologien erkennen und nutzbar machen. Im Bereich Software Solutions werden im eigenen Kompetenzzentrum individuelle Softwarelösungen und -produkte entwickelt. Gegründet 2008 bedient SALT AND PEPPER mittlerweile sieben Zukunftsbranchen, darunter die Automobilindustrie, den Maschinen- und Anlagenbau, die Energiebranche und die Luft- und Raumfahrtindustrie. Zahlreiche OEMs und Unternehmen wie Miele, Claas, Rheinenergie, ZF, KUKA und EWE greifen auf die Kompetenzen des Unternehmens zurück.

PDF Download