SALT AND PEPPER Software Solutions zählt zu den besten Arbeitgebern in Niedersachsen/Bremen

Osnabrück, 20.02.2019 – SALT AND PEPPER Software Solutions wurde vom Great Place to Work® Institut Deutschland als einer der besten Arbeitgeber in Niedersachen und Bremen ausgezeichnet. Die Auszeichnung steht für besondere Leistungen bei der Gestaltung einer vertrauensvollen und förderlichen Kultur der Zusammenarbeit im Unternehmen.

Bei der Preisverleihung des Great Place to Work® Instituts Deutschland erreichte SALT AND PEPPER Software Solutions den 3. Platz in der Kategorie der Unternehmen mit 50-250 Mitarbeitenden. Damit stellt das Unternehmen sein Konzept einer modernen und agilen Unternehmenskultur unter Beweis, das Freiräume für kreative Ideen lässt, Mitarbeiter in die Unternehmensentwicklung einbezieht und ein von Hierarchien losgelöstes Denken ermöglicht.

Timo Seggelmann, Geschäftsführer von SALT AND PEPPER Software Solutions: „Unsere Unternehmenskultur basiert auf Vertrauen und Wertschätzung. Die Auszeichnung ist für uns eine Bestätigung, dass unser Mindset dem Zeitgeist entspricht und von unseren Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen gelebt wird. Seit der Gründung vor drei Jahren sind wir auf rund 160 Mitarbeiter gewachsen. Ich bin fest davon überzeugt, dass unser Konzept die Basis für dieses Wachstum geboten hat und weiterhin bietet.“

Die Bewertungsgrundlage des Wettbewerbs war eine anonyme Befragung der Mitarbeitenden von SALT AND PEPPER Software Solutions zu zentralen Arbeitsplatzthemen wie Vertrauen in die Führungskräfte, Identifikation mit dem Unternehmen, berufliche Entwicklungsmöglichkeiten, Vergütung, Gesundheitsförderung und Work-Life-Balance. Zudem wurde die Qualität der Maßnahmen der Personal- und Führungsarbeit im Unternehmen bewertet. Auf diese Weise wurde unter anderem ermittelt, dass 99 Prozent der Mitarbeitenden sagen, dass Führungskräfte bei SALT AND PEPPER Software Solutions auf die gute Arbeit ihrer Mitarbeiter vertrauen, ohne sie ständig zu kontrollieren.

„Die Auszeichnung steht für eine gute und zukunftsorientierte Unternehmenskultur, die von Werten wie Vertrauen, Wertschätzung und Teamgeist geprägt ist“, sagt Andreas Schubert, Geschäftsführer beim deutschen Great Place to Work® Institut. „Attraktive und zukunftsorientierte Arbeitsbedingungen sind ein zentraler Schlüssel für die Mitarbeiterbindung und den Unternehmenserfolg.

“Great Place to Work® ist ein international tätiges Forschungs- und Beratungsnetzwerk, das Unternehmen in mehr als 50 Ländern weltweit bei der Gestaltung einer mitarbeiterorientierten Unternehmenskultur unterstützt. Im Rahmen von überregionalen, regionalen und branchenspezifischen Arbeitgeberwettbewerben werden regelmäßig sehr gute Arbeitgeber ermittelt und vorgestellt. Partner des seit 2013 jährlich durchgeführten Länderwettbewerbs „Beste Arbeitgeber in Niedersachsen-Bremen“ sind die Region Hannover, der Bundesverband mittelständische Wirtschaft (BVMW), das Demographie Netzwerk e.V. und die Initiative Ludwig-Erhard-Preis (ILEP).

Pressekontakt
Anna Schulze-Smidt / Leiterin Marketing & Kommunikation
SALT AND PEPPER Holding GmbH & Co. KG
+49 (421)691070-24

 

Über SALT AND PEPPER

SALT AND PEPPER entwickelt fortschrittliche Technologie- und Software-Lösungen und erbringt wertschöpfende Beratungsleistungen für die Industrie. Das Unternehmen beschäftigt über 650 Ingenieure, Informatiker und Management Consultants an deutschlandweit neun Standorten sowie zwei Standorten in China. SALT AND PEPPER ist in drei Kompetenzfeldern tätig: Im Bereich Technology Consulting erbringt das Unternehmen on- und offsite Engineering-Services und agiert als umfassender Entwicklungspartner. Im Management Consulting begleiten wir unsere Kunden bei der dynamischen Weiterentwicklung ihres Unternehmens, indem wir die Chancen neuer Technologien erkennen und nutzbar machen. Im Bereich Software Solutions werden im eigenen Kompetenzzentrum individuelle Softwarelösungen und -produkte entwickelt. Gegründet 2008 bedient SALT AND PEPPER mittlerweile sieben Zukunftsbranchen, darunter die Automobilindustrie, den Maschinen- und Anlagenbau, die Energiebranche und die Luft- und Raumfahrtindustrie. Zahlreiche OEMs und Unternehmen wie Miele, Claas, Rheinenergie, ZF, KUKA und EWE greifen auf die Kompetenzen des Unternehmens zurück. SALT AND PEPPER feierte 2018 sein 10-jähriges Firmenjubiläum.