07.03.2019
Neuer Technology Geschäftsführer: Andreas Rinke
07.03.2019
Neuer Technology Geschäftsführer: Andreas Rinke
Branchenexperte Rinke führt SALT AND PEPPER Technology ab sofort in Doppelspitze mit André Wilmshöfer

Bremen, 07.03.2019 – Im Kerngeschäft der SALT AND PEPPER Gruppe – SALT AND PEPPER Technology – gab es einen Wechsel in der Geschäftsführung. Zum 1. März 2019 trat der Branchenexperte Andreas Rinke in die Position des Geschäftsführers neben André Wilmshöfer. Timo Seggelmann, bisher Teil der Doppelspitze, konzentriert sich ab 1. April 2019 auf seine Rolle als Geschäftsführer des Schwesterunternehmens SALT AND PEPPER Software. Mit Andreas Rinke hat SALT AND PEPPER einen erfahrenen Branchenkenner gewonnen, der sich schwerpunktmäßig dem Auf- und Ausbau des Werk- und Dienstvertragsgeschäftes von SALT AND PEPPER Technology widmen wird.

Andreas Rinke ist sowohl mit der Kunden- als auch der Dienstleisterseite bestens vertraut. Über zehn Jahre war der Diplom-Ingenieur (FH) bei Volkswagen in unterschiedlichen Positionen tätig, bevor er zum IT-Dienstleister H&D International Group wechselte und dort das Geschäftsfeld „Engineering Services“ aufbaute und sieben Jahre als Geschäftsführer leitete. Zuletzt war Rinke bei AKKA tätig und verantwortete dort über 450 Mitarbeiter in den Branchen Automotive, Aerospace, Rail und Digital.

Sven Scholz, Vorsitzender Geschäftsführer SALT AND PEPPER Holding GmbH & Co. KG: „Mit Andreas Rinke gewinnen wir einen absoluten Experten mit hohem technischen Verständnis, breitem  Branchen-Know-how, einem großen Netzwerk sowie langjähriger Führungserfahrung. Und auch menschlich hat er das gesamte Management-Team sofort überzeugt.“

Andreas Rinke, Geschäftsführer SALT AND PEPPER Technology GmbH & Co. KG: „Ich habe SALT AND PEPPER bisher als ein dynamisches Unternehmen mit enormem Wachstumspotential kennengelernt. In Zukunft wollen wir als starker Partner der Industrie vermehrt Projekte unserer Kunden in den Bereichen Engineering und IT ganzheitlich übernehmen. Der gute Start hat mir gezeigt, dass nicht nur das Kompetenzprofil, sondern auch die Kultur bei SALT AND PEPPER stimmt.“

Über SALT AND PEPPER
Die SALT AND PEPPER Unternehmensgruppe bietet hochwertige Engineering-Dienstleistungen, innovative Softwarelösungen sowie wertschöpfende Transformationsberatung für die Industrie. Mit rund 800 Mitarbeitern an deutschlandweit 13 Standorten und einem Center of Competence treibt das Unternehmen den technologischen Fortschritt seiner Kunden voran. Gegründet 2008 bedient SALT AND PEPPER mittlerweile neun Zukunftsbranchen, darunter die Automobilbranche, der Maschinen- und Anlagenbau, die Energiebranche und die Luft- und Raumfahrtindustrie. Zahlreiche OEMs und Unternehmen wie Miele, Claas, Rheinenergie, ZF, KUKA und EWE greifen auf die Kompetenzen des Unternehmens zurück.

Andreas Rinke, Geschäftsführer von SALT AND PEPPER Technology GmbH & Co. KG

PRESSEKONTAKT

Lena Mohrlüder
Lena Mohrlüder
Marketingreferentin