26.01.2017
Support des TUfast Eco Teams der TU München
26.01.2017
Support des TUfast Eco Teams der TU München
Team entwickelt alltagstaugliches Elektromobil für den Shell Eco-marathon.

Einer der Schwerpunkte der Münchner SALT AND PEPPER Niederlassung ist die Automobilindustrie. Da liegt es nahe, sich in diesem Umfeld zu engagieren. In diesem Jahr unterstützt der Standort erstmalig das prämierte TUfast Eco Team der TU München bei der Entwicklung eines Elektromobils für den Shell Eco-marathon.

Das TUfast Eco Team ist Teil der seit 2002 existierenden Studenteninitiative TUfast. Das Team nimmt mit eigens entwickelten Fahrzeugen an internationalen Wettbewerben teil. Im vergangenen Jahr erzielte das TUfast Eco Team einen neuen Energieeffizienz-Weltrekord in der Kategorie „Most efficient electric vehicle“.

Beim diesjährigen Shell Eco-marathon tritt das Team erstmals in der Kategorie „Urban Concept“ an. Im Gegensatz zur bisher gewählten Kategorie „Prototyp“ geht es beim „Urban Concept“ darum, ein Fahrzeug zu entwickeln, das weniger realitätsfern ist und eine eingeschränkte Straßentauglichkeit aufweist. Dies gibt dem Team die Möglichkeit, noch tiefer in den Automobilbau einzutauchen und sich weiter der Vision einer grünen Mobilität zu nähern.

Maximilian Mittmann, Leiter der SALT AND PEPPER Niederlassung München: „Die Elektromobilität ist keine Zukunftsvision mehr, das beweisen die ausgereiften Entwicklungen auf dem aktuellen Markt. Jetzt geht es darum, die Forschung anzuwenden und die Vorteile nutzbar zu machen. Es ist bewundernswert, was die Studenten des TUfast Eco Teams in diesem Feld an Pionierarbeit geleistet haben und wir freuen uns sehr, sie bei der Umsetzung der gewonnen Erkenntnisse und Entwicklungen für den kommerziellen Markt und Seriennutzen zu unterstützen.“

Neben des Sponsorings ermöglicht SALT AND PEPPER den Studenten des Teams bei Bedarf an Schulungen der SALT AND PEPPER academy teilzunehmen. Die Präsentation des Fahrzeuges findet beim Shell Eco-marathon im Mai statt.

Über SALT AND PEPPER
Die SALT AND PEPPER Unternehmensgruppe bietet hochwertige Engineering- und IT-Dienstleistungen sowie wertschöpfende Transformationsberatung für die Industrie. Mit rund 600 Mitarbeitern an deutschlandweit 10 Standorten und einem Center of Competence treibt das Unternehmen den technologischen Fortschritt seiner Kunden voran. Gegründet 2008 bedient SALT AND PEPPER mittlerweile neun Zukunftsbranchen, darunter die Automobilbranche, der Maschinen- und Anlagenbau, die Energiebranche und die Luft- und Raumfahrtindustrie. Zahlreiche OEMs und Unternehmen wie Miele, Claas, Rheinenergie, ZF, KUKA und EWE greifen auf die Kompetenzen des Unternehmens zurück.

PRESSEKONTAKT

Jolanta Cabral de Sousa
Leiterin Marketing & Kommunikation